MEDI Verbund Berlin - Ärzteinitiative e.V. - Der starke Verbund für Berlin

Die Struktur von MEDI Berlin

Es gibt 12 Gesellschaften bürgerlichen Rechts. Jede umfasst einen der 12 Bezirke. Die Bezirks GbR sind in vier Zusammenschlüsse zusammengefasst.

Parallel dazu gibt es einen Verein, die "Ärzteinitiative Berlin e.V.". Der Verein verwaltet die Mitglieder und stellt den Vorstand, der die gesundheitspolitischen Aktivitäten des Vereins steuert.

Der Vorstand hat eine GmbH gegründet, die die wirtschaftlichen Aktivitäten des Vereins betreibt. Diese GmbH besorgt im Rahmen eines Geschäftsführungsvertrages die Geschäfte für die GbR, um eine Haftung der GbR zu vermeiden. Jedes Mitglied des MEDI-Verbundes muss gleichzeitig Mitglied der Ärzteinitiative und einer GbR sein.

Organigramm

Warum 12 GbR?

Mit nur einer GbR gäbe es ein Kartell. Das ist rechtlich nicht zulässig.

Warum die GmbH?

In den GbR haftet jeder Arzt mit seinem vollen Vermögen. Daher dürfen die GbR keine Geschäfte machen. Dies erledigt die GmbH, deren Haftung, wie der Name schon sagt, beschränkt ist. Es gäbe u.U. auch steuerliche Probleme, wenn die GbR wirtschaftlich zu stark tätig würden.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Wir erheben einen Beitrag von 100,- Euro pro Jahr und Mitglied in der Ärzteinititiative.

zum Mitgliederbereich

falls Ihr Browser die Anmeldung über den Link nicht unterstützt, geben Sie hier Ihre Zugangsdaten ein:

Benutzername:

Ihr Passwort:

Passwort vergessen?

Zugangsdaten per e-mail anfordern

Mitglied werden

zum Anmeldeformular

Kontakt zu MEDI Berlin
zum Seitenanfang